Weilheim unter Teck

Freitag, 17.07.2015 – 95km (322km)
Weiterfahrt durch die wunderschöne Schwäbische Alb trotz großer Hitze. Die Bremsen stechen mich nicht, wenn ich schneller als 22 km/h fahre; doch wehe wenn eine Steigung kommt! Um 15:00 bin ich in Weilheim angekommen, im Eiscafé den Akku aufgeladen und viel (!) getrunken. Eine tiefschwarze Gewitterwolke in der Ferne hat mich an der Weiterfahrt gehindert und ich bin umgekehrt. Wie ich danach feststellte, war ich bereits 95km geradelt. Mehr wäre auch wirklich zu viel gewesen.

Radreise 2015 - 065.       Radreise 2015 - 068.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s