Burghausen an der Salzach

Montag, 27.07.2015 – 75km (1078km)
Ich bin dann auf der östereichischen Seite des Inn weitergefahren und am Nachmittag in Aach am Waldgasthaus Naturfreunde gegenüber Burghausen am Inn gelandet. Hier musste ich bleiben! Ein gandioser Blick auf die Stadt und die längste Burganlage der Welt. Abends von der Restaurantterasse und vom Zimmer dann der Blick auf die angestrahlte Burganlage. Einfach unvergesslich! – Die Strecke an der Salzach ist bereits Teil des Tauernradwegs.

Radreise 2015 - 244. Radreise 2015 - 247.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s